Ich bin dabei

Großprojekt fertig ... oder: Ich zeig Euch meinen Bastelplatz

VIELE BILDER - VIEL TEXT

Seit Dezember vergangenen Jahres bastele ich was das Zeug und mein Bastelbereich hergeben. Viele Krankheiten, Arztbesuche und sonstige Kleinigkeiten haben mich veranlasst nur das Wichtigste zu erledigen. Da kann schon mal das Chaos herschen. Vor allem auf meinem Basteltisch!

Jaja, ich hab nur einen Tisch im Wohnzimmer und genau weil er dort steht sollte es eigentlich "sauber" aussehen. Im letzten Monat hat mich die WUT gepackt und ich musste was ändern.

Hier hab ich mal mein Chaosplätzchen fotografiert:


Überall liegt alles rum, nichts ist irgendwie verstaut. Unter dem Tisch türmen sich die Schachteln. Und was sich hinter der Wohnzimmercouch verbirgt ... das Trauerspiel erspar ich Euch lieber. Es waren auf jeden Fall Schachteln und Chaos pur. Es sah einfach nicht ordentlich aus, auch wenn ich "zusammengeräumt" hatte.

Und jetzt???? Schaut mal ... sieht das nicht besser aus????


2 Kästen und 4 Kisten reicher sieht mein Platz jetzt nicht unbedingt "schöner" aus (weil zusammengewürfelt), aber viiiiel aufgeräumter. Fast alles ist ein wenig versteckt.

Jetzt dürft ihr auch mal hinter meine Couch blicken.


Da wir im Dachgeschoß wohnen ist der Platz nach "oben" sehr begrenzt. Von daher steht alles am Boden.
Hinter der Couch ist eine Art Bücherregal in der sich etliche geschäftliche Ordner, Bastelordner, Zeitschriften und Bücher verbergen. Obendrauf stehen viiiiele Schachteln mit Bastelmaterial. Stanzer, Holzstempel, kleine Clearstamps, Papier und Bastelzeitschriften. Ganz links ist noch eine gräßliche Schachtel - ohne Ordnung - in der ich meine Stempelabdrücke aufbewahre. Da brauch ich auch unbedingt noch eine schönere Lösung.

Und hier nun meine 4 Boxen:


Damit ihr eine ungefähre Vorstellung davon bekommt wie groß --> Maße: 60 x 40 cm und 30 cm hoch.
Bei 4 Kisten macht das schon mal ne Länge von 2,40 m!!
Die 2 letzten Beiden stehen quer, damit sie nicht hinter der Couch hervorstehen. :) Aber zu denen muss ich nicht so oft, weil da nur Verpackungsmaterial drinnen ist. Gläser, Kartons, Papier zum Einwickeln und solche Sachen.

Wollt ihr in die anderen beiden Kisten gucken???


Hier sind wir auch schon.
In der Oberen - findet ihr mein Designpapier. Geordnet nach Hersteller. Hab ein paar Blöcke, Magnolia, Bo Bunny und sonstige Unterteilungen. Ich find meistens das was ich suche. Fast immer!
In der Unteren - sind 2 Kisten mit Hängeregister und ein Karton mit Kuverts. In den Hängeregistern hab ich die Farben sortiert. Einfach das was übrig bleibt, beim Zusammenschnippeln von Papier, kommt hier rein. Ist ziemlich voll, aber ich find dort auch fast nie das Richtige. *g* Oder es hat nicht die passende Größe.
Was macht ihr eigentlich mit den Sachen? Sollte ich mich vielleicht mal von den "Schnippel" trennen????


Jetzt kommen wir zum Schreibtisch bzw. meinem neuen Ikea Regal. Ich bin ganz verliebt in dieses Teil. Vor allem wegen der schönen Glastür. *schmacht* Man sieht hinein, ist aber trotzdem zu und auch nicht so unordentlich wie mein "Gestell" von vorher.

Ganz oben seht ihr meine Cuttle. Und ich bin so froh, dass sie jetzt auf einer angenehmen Höhe steht und ich sie auch immer so stehen lassen kann.

Ein Blick hinein:


Ganz oben meine Cuttle.
Fach 1: CD-Album mit den Spellbinder-Schablonen
Fach 2: Kleiner Ordner mit "The Greeting Farm" Stempel und den Cuttle-Platten
Fach 3: Lelo und Betty Stempel und daneben noch die LOTV
Fach 4: Babymilch *lach* Nein ... hier hab ich 5 gleiche Behälter gefüllt mit Blümchen (farblich sortiert)
Fach 5: Hinter meinen Hawaii Schild verbergen sich die Magnolia Stempel
Fach 6: Hier sind dann noch die restlichen ... bunt gemischt nach Hersteller

Seitlich seht ihr noch meinen Hundepopo!!! Hier hängt normalerweise mein Geburtstagskalender (... da muss auch unbedingt ein neuer her ...) und andere Sachen.


Auf der linken Seite meines Schreibtisches gibts eine Magnetwand, die auch ziemlich belegt ist. Klein aber fein. Hier sind ein paar Stanzformen, die nicht ins Album passen - oder wo auch noch eine andere Lösung her muss. In dem Plastikbehälter sind noch Computerkabel, Stempelkissen, Acrylklötze und Bleistifte drinnen.


Hier zeig ich Euch noch meine geniale Kleberollenhalterung.


Normalerweise schaut das ja so aus. - Mit nur einer Rolle!  


Aber da ich meistens 3 verschiedene in Verwendung hab, ist das eben ein wenig "überfüllt". Anfangs hatte ich für die dünnen Klebebänder nur eine normale Jackenhalterung, welche man oben in die Tür einklemmt. Die kennt ihr bestimmt. Und dann hatte ich wieder eine dicke und da passte das nicht. MANN, hat mir dann eine neue - dickere - gebastelt. *ggg*

Weiter auf meinem Schreibtisch. Oder habt ihr schon genug gesehen????


Zuerst mal die Reihe ganz hinten ... Stifte, Kulis, Copic Nachfüller, Lineale usw.


Hier schon die anderen Sachen die immer davorstehen und bei Bedarf näher an meinen Arbeitsplatz wandern. Das rosa Körbchen mit den Copics und der Küchenutensilo für Stifte und Scheren, die ich öfter verwende.

Hier würde ich auch gerne meine anderen Marker hinstellen. Aber da hab ich so viele, dass die unmöglich Platz haben. Eine andere Lösung hab ich bis jetzt nicht gefunden, denn ihr seht der Platz ist irgendwie begrenzt. Ein GROSSES Teil würd hinpassen, aber ich muss auch damit arbeiten können.


Die Karteikartenboxen kennt ihr sicherlich von meinem Blog. Sieht ziemlich gemischt aus. :)


In der Ersten befinden sich leere Karteikarten und mein Maskenbuch.
Im Zweiten sind Kleber und mein schlaues Büchlein mit euren Adressen. *gg*
Im Dritten sind meine Glitzerkleber und Kleinigkeiten.
Im Letzten Kästchen sind Kleinteile drinnen. Brads, Eyelets und so was ähnliches.


Unter dem Schreibtisch hab ich noch eine Lade mit einer zusätzlichen Tastatur. Hier liegt auch noch mein Bastelkalender auf dem ich alles notiere, was zum Basteln ansteht. Und eine zusätzliche Bastelmatte. Die Lade musste schon nach hinten verlängert werden, weil ich meinen oberen Teil des Schreibtisch immer KOMPLETT angeräumt hab und dann nur mehr auf der kleinen Matte unten arbeite. Dann schiebe ich die Tastatur nach hinten und sie ist mir nicht erst einmal runter gefallen. *lach* Jetzt ist die Lade verlängert und jetzt klappt das suuuper.

Jetzt gleich noch der Blick unter den Tisch:
Ikea "Nicht mehr Rollcontainer" - und ein Karton-Regal


Der Karton-Freund erweist sich noch als ziemlich hilfreich für meine Bänder. Nach Farben sortiert - eingeräumt oder sagen wir mal reingeschmissen!


Dann kommt noch ein weiteres "Schweden" Regal zum Vorschein. Es war einfach günstig und ist praktisch - auch wenn nun der Platz für meine Füße sehr begrenzt ist. Hier dürft ihr noch einen Blick in 2 Laden machen.


Hier sind die Mini-Papierblöcke, Text- und Kleinigkeiten Stempeln drinnen.
Mit Kleinigkeiten mein ich Blümchen, Wolken und ähnliches.
In der untersten Lade sind dann noch die großen Clear-Stamps drinnen (auch nur reingeschmissen).

Und in den oberen Beiden sind meine Marmeladegläser versteckt. *g* Ich liebe diese EINE Marmelade und ich esse auch einiges davon ... von daher hab ich immer genug auf Vorrat. Farblich Sortiert hab ich in den Gläsern immer Knöpfe und in einem anderen Glas die Bänder. Das sind aber dann auch nur immer die Reste. Damit mir ja nichts verkommt.


Meine "Schreibtischladen" sind eigentlich eine Schlafzimmerkkommode. Aber da passt soooo viel rein. Ich zeig Euch das lieber nicht, denn da sind 100 Schichten. Stempelkissen, Heißklebepistole, Laminator, Bürozeugs usw. (das wäre zu viel um hier alles aufzuzählen). Alles was man zum Werkeln braucht.

Um den restlichen Platz noch aufzufüllen hab ich in der Ecke noch einige Kartons mit Gläsern, Verpackungen, Streichholzschachteln, Bierdeckel usw. - Kann man alles zum Verbasteln nehmen. ;)
Und hier noch mein Tier-Plastik-Ding:


In der obersten Lade sind die Designpapier-Reste. Und in den restlichen Laden und Boxen befinden sind noch ganz viele Kleinigkeiten zum Verbasteln. Wie zB Kleber, Karteikarten, Klettverschlüsse, Filmrollen usw.


Und das ist nochmal ein Bild von meinem derzeitigem Reich!
Ich freu mich, dass alles neu geordnet ist. Und es auch nicht mehr ganz so unordentlich aussieht. Ich hab wirklich viiiiel Zeug - ich gebs zu. Aber ich hab auch ganz viel und lange dafür "gesammelt". Und auch wenn wenig Platz ist, hoffe ich, dass sich unser Besuch im meinem Bastelchaos wohlfühlt. *g*

Ich hoffe, Euch hat mein kleiner Einblick gefallen.

Eines wollt ich noch loswerden. Ich hab sooooo lange gebraucht um alles zu sortieren. Blümchen, Knöpfe, Bänder ... und das restliche Zeug. Ich bin oft stundenlang gesessen und hab wie Aschenputteln "Die Guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen" sortiert. Was für ne Arbeit! *puuh* Aber jetzt brauch ich nur mehr sagen, ich mach ne blaue Karte und such mir dann die 3 oder 4 Behälter zusammen und hab alles griffbereit. Einfach praktisch.

*****
Freu mich schon über eure Kommentare und wollte auch mal wieder mal Danke sagen.
Ihr seit einfach spitze! Ich freu mich, dass ich einen Blog gemacht hab und dass ich Euch alle kennenlernen durfte. Den einen mehr - den anderen weniger. Ich freu mich über wirklich jedes Kommentar und sei es auch noch so klein.
Seid lieb gegrüßt,
Sandra

Kommentare:

Schadow1977 hat gesagt…

Ist ja der mega Hammer, waaaahnsinn, ich bin baff. Wenn ich nur halb so viel hätte, wäre ich froh. Mensch Maier, ich bin sprachlos. Da kannst Du aber stolz auf Dich sein, hast Du alles schön hinbekommen.
Kinnlade ganz unten, ich bin baff..
Und auch ein bißchen neidisch, auf soooo viele schöne Sachen..

LG Susi

Bella76 hat gesagt…

Wow, ich staune wieviel Material du hast. Wahnsinn. Aber du hast den wenigen Platz perfekt ausgenutzt. Und wenn alles ordentlich ist, geht einem das Basteln richtig leicht von der Hand.

GlG Ela

Dörte hat gesagt…

Die viele Arbeit hat sich doch gelohnt. Jetzt hat alles einen festen Platz und kein Besuch wird mehr von deinem Bastelreich erschlagen. Ich bin ganz neidisch ;-)
LG Dörte

Seija hat gesagt…

Oh wie cool, ein sehr schönes Bastelzimmer! Wie lange wird es denn mit der Ordnung so bleiben? *lach* Kennt das nicht jeder aktive Bastler?
Und du hast sooooo viel Bastelkram, fahre jetzt zu Ela und meine Bastelsachen passen gerade mal in meinen Kofferraum.
Lg Michi

Nela hat gesagt…

Wow, was für eine Arbeit!
Aber Dein Bastelplatz sieht klasse aus!
Ich bin beeindruckt, wie gut Du sortiert bist!
LG Nela

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Na da hast du aber Großreine gemacht. Klasse. Und man sieht wieder auch in der Kleinsten Niesche ist Platz zum scrappen. Ich hab zur Zeit leider nur meinen Küchentisch, aber auch da funktioniert es....lach....
GLG Claudia

Bianca hat gesagt…

Wow, Sandra ich bin sprachlos! Du hast ja ein tolles Plätzchen und das noch im Wohnzimmer ein Traum! Es ist alles so schön ordentlich, da findest Du jetzt sicher alles sofort und mußt nicht mehr die hälfte der Bastelzeit damit verbringen die Sachen zu suchen. Mich frist der Neid, ich habe keinen Schreibtisch nur zwei Trollis und das kleine Kastel unterm Aquarium (zitter, Wasser und Papier verträgt sich bekanntlich nicht unbedingt gut!). Einfach toll! Liebe Grüße, Bianca

Doris P. hat gesagt…

Liebe Sandra, danke dass wir mal in dein Bastelreich reinschnuppern durften! Schaut super aus! Und das stundenlange Bandelkramen kenn ich auch nur zu gut. Aber ab und zu mach ich das auch ganz gerne. OK, ich geb zu, ich LIEBE das :oD !
Die Papierreste (unifarben und bunt) heb ich in solchen Plastik-Büroladenkistchen auf. Die anderen Schnipsel (Natur,-Transparent,-Prägepapier) ist in Flügelmappen in Briefkörben untergebracht - alles farblich sortiert - versteht sich. Viel Zeug haben wir wohl alle, aber brauchen tut man´s dann schon auch sehr, find ich.
In diesem Sinne wünsch ich dir noch einen schönen Dienstag und viel Spaß in deinem "neuen" Reich!
LG Doris

Dagmar hat gesagt…

Hallo Sandra,
toll sieht dein neu organisierter Bastelplatz jetzt aus.

Ich habe seit 2 Wochen endlich ein eigenes Bastelzimmer, aber irgendwie noch keine wirklich gute Idee wie ich es am besten einrichte. Außerdem muß ich meine Bastelsachen jetzt erst einmal vom 1. Stock alle in den 3. schleppen, da merkt man erst mal was da so alles zusammen gekommen ist. Wenn ich fertig bin, mach ich auch mal Fotos.

Eine schöne Woche wünsch ich dir.

LG Dagmar

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Wow, was für ein toller Bastelbereich und so viele schöne Sachen hast du......und es ist wirklich total praktisch, wenn man alles nach Farben sortiert hat, ich habe mir da auch mal die Arbeit gemacht und bin froh, das ich es gemacht habe.....

Einen lieben Gruß von Andrea

Martinas Welt hat gesagt…

Wow...ich liebe Einblicke in Bastelzimmer oder Bastelecken!!! Ist mein Esszimmertisch doch das totale Chaos! ;(( Immer wieder verusche ich irgendwie ein system reinzubringen. Mit meinen papieren habe ich es endlich geschafft, aber alles andere..pff! Deshalb finde ich es total super, wie du dir dein kleines Reich jetzt gestaltet hast!!!
Liebe Grüße
Martina

Anonym hat gesagt…

das sieht total professionell aus.Toll!!
LG MSBine

karlinchen50 hat gesagt…

Wow Sandra da ist ja wirklich allerhand zusammen gekommen, ja manches mal muss man alles neu ordnen, mache ich auch ab und an, gottseidank habe ich ein Bastelzimmer oder sagen wir mal eine Hälfte des Zimmers ist meine, das war mal das Kinderzimmer meiner Kleinen, die aber nun auch schon 4Jahre nicht mehr bei mir wohnt. Trotzallem hast du eine sehr schöne Bastelecke.
Liebe Grüße
Karla

Heidemarie hat gesagt…

Wow, da warst Du aber wirklich fleissig. Schaut richtig toll und übersichtlich aus.
lg, Heidemarie

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

wow da bist aber sicher lange gesessen bis alles endlich so war wie du wolltest. aber es schaut super aus u sooo schön ordentlich. mit den neuen kommoden dazu. perfekt. kreatives schaffen kann weitergehen :-)))

bis bald. viele liebe Grüße RENATE

Simi hat gesagt…

ich brech ab und bin grad sprachlos... soooo viel Platz und soooo tolle Sachen, wow wow wow. Komm aus dem Staunen gar nicht mehr raus.... sowas würd ich mir auch wünschen, mein Bastelplatz ist einfach zu klein, aber immerhin besser wie hier im Wohnzimmer, also nicht immer jammern ;)
ich bin begeistert von deiner Ordnung und wie du alles eingeräumt und verschönert hast, Hut ab!

Schönen Tag
Simi

Petra hat gesagt…

hallo Sandra!
Super hast du deinen Bastelbereich gelöst.
Ich wäre auch froh, wenn ich endlich mein Bastelzimmerchen hätte. zur Zeit ist ja in der Küche auch nur die eine Kommode mit vielen Schachteln oben drauf und der Rest im Wohnzimmer in den Kastln irgendwie verteilt. Aber ich hoffe, dass ich mein Zimmer noch dieses Jahr bekomme und dann hab ich ganz viel platz!
Lg, Petra