Ich bin dabei

Vorbestellung werden gerne entgegengenommen

Ich bin derzeit im Urlaub und sehne mich nach Abkühlung. Winterlich, kalte Gedanken hole ich mir beim neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin' Up!

Hast auch Du Lust bekommen im neuen Katalog zu blättern und Dir schon die neuen Sachen anzusehen, dann bitte her mit Deiner Vorbestellung.



UND?! - 1 Monat vor Katalogstart könnt ihr Euch schon eines der tollen Weihnachtssets aus dem neuen Katalog sichern. Oh, das ist so schön. Es wird dazu auch noch ein weitere Set und eine tolle Ergänzung im Katalog geben. Ihr könnt auf jeden Fall gespannt sein.


Reste verbrauchen und dann ab in den Urlaub

Reste muss man ja immer aufbrauchen, bevor man auf Reisen geht. Und genau das mache ich jetzt. Ich mache jetzt 14 Tage Urlaub und daher werden auch noch ein paar Reste aufgebraucht. In dem Fall meine Bastelreste. :o)

Na so oder so ähnlich war es mit meinen heutigen Werken:


Ich hab ein paar Stoffwimpel gefunden und brauchte auch gleich noch eine Geburtstagskarte. Mit ein paar zusätzlichen Details wie Spitzendecken, Holzelemente, Leinenfaden und Blümchen waren dann in Kombination mit ein paar Stempelchen diese Karten entstanden.


Die restlichen Papier und Wimpelstücke landeten dann auf ein paar Tüten. Vielleicht gibts demnächst ein paar Süßigkeiten zum Verschenken.


Zauberkarte [Weihnachts-Spezial]

Heute ist schon wieder Zeit für unser Weihnachts-Spezial.

Weihnachten im Juli wird immer bekannter. Aber kann man es denn glauben, dass bereits in 5 Monaten Weihnachten ist? Klingt nicht mehr viel, also könnte man schon loslegen.


Zum Thema Weihnachten hab ich heute, am 24. Juli die Magie mitgebracht. In Form einer Magic-Card.



Zwischen den 2 Lagen Papier und Folie die sich heim Herausziehen übereinander legen und somit wieder ein Gesamtbild ergeben, ist noch eine weitere Schicht eingebaut.




Ist mal wieder eine etwas andere Form. Aber durch die vielen Schichten nicht unbedingt portofreundlich. Eher etwas für die persönliche Übergabe.

Hochzeitspapier [Resteverwertung]

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag. Heute haben wir noch einen kleinen Familienausflug vor und hoffen, dass das Wetter heute noch durchhält. Bevor wir aber losfahren, habe ich noch ein wenig Hochzeitspapier aufgebraucht:


Es waren noch einige größere und kleinere Papierstücke vorhanden. Sollte ein Papier schräg geschnitten worden sein, passt das doch toll eine Karte. Das Spitzenband kann man dabei ein wenig hervorblitzen lassen. Bei größeren Stücken kann schon mal das Papier als Kuvert-Karte herhalten. Die Spitzenband-Reste eigenen sich noch hervorragend als kleines Mascherl.


Es muss auch nicht immer Hochzeit sein, wie wärs mit Geburtstag? Oder einfach nur Lieben Grüßen? Sollte das Papier zu klein sein für eine komplette Karte, kann man auch die Streifen miteinander kombinieren.


Aus meinem Vorrat kam auch noch dieses rosa Stoffblüten-Band hervor. Die passen perfekt dazu.


Auch für die noch größeren, längeren Papierstücke hatte ich noch Verwendung. In Form einer längeren Karte mit "Bindung". Diese Art bzw. Form der Karte find ich besonders edel. Man könnte diese auch noch mit 1-2 Blätter erweitern und so zu einem kleinen Album gestalten. 


Irgendwann hat man dann auch mal keine Lust mehr auf Hochzeit und Geburtstag und das Hochzeitspapier und dann braucht man einen  "Kaffee"! Mit dem letzten Rest entstand dann diese Kaffeekarte. :D

Schwarz und Weiß

Heute geht es ganz schnell und schmerzlos. 
Es gibt nur ein paar Karten in Schwarz und Weiß und einem kleinen Farbklecks.