Ich bin dabei

Layout-"Gedanken"

Zeig jetzt nix fertiges. Muss ein wenig mein Leid "klagen": Meine Mama hat von meinem Hund (der leider schon vor längerer Zeit gestorben ist) ein Bild im Wohnzimmer hängen. Es ist unscharf und überhaupt schlecht fotografiert. Aber es ist eines der letzten Bilder und deshalb wollte ich dem einen schönen Rahmen geben. War schließlich 12 Jahre lang mein "Baby" und das Bild kann man nicht so einfach wegwerfen.
Papier und Dekosachen hab ich hier genug rumliegen, aber als eigentliche Kartenbastlerin, gar nicht so einfach was schönes dabei rauskommen zu lassen. "Die Scrapperin" ist meine Lektüre und ich hoffe, dass ich bald ein geeignetes Layout oder Ergebnis präsentieren kann.

Vielen Dank fürs "Lesen"/Zuhören.
Wünsch Euch einen schönen Abend
LG Sandra

Kommentare:

Bastelmichaela hat gesagt…

Hallöchen, das schaffst Du sicher, es wird sicher wunderschön.
Bin schon gespannt auf Dein Werk.
LG Michi

Bianca hat gesagt…

Hallo! Lustig, ich hänge gerade bei einem ganz ähnlichen Projekt :-). Aber eine kleine Herausvorderung darf schon mal sein. Ich habe meinen Rahmen (klein, in Blümchenform) gestern mit Akrylfarben bemahlt, mal sehen wie es weiter geht. Lg, Bianca