Ich bin dabei

Puppenhaus

Ich habe euch in der letzten Zeit so zugebloggt mit meinen Karten. Muss Euch jetzt mal was anderes bieten. ;) Dieses WERK hab ich schon vor ca. 10 Jahren begonnen. Da hatte ich eine Zeitschrift in der Hand, mit einem tollen gestickten Puppenhaus. Das war eine 3-teilige Serie und ich wusste nicht wie zeitaufwändig das Ganze werden würde.

So sah es damals in der Zeitschrift aus ....




Und das hier ist mein Ergebnis:


Das Ganze hab ich dann in einen Polster verwandelt.
Ich wollte es nicht einfach als Bild an die Wand hängen.
Hier ein kleiner Blick ins Kinderzimmer ....





... oder wie wärs mit dem Esszimmer???


Kann sein, dass Euch die Bilder etwas schief vorkommen, aber da hatte ich das Teil noch nicht vernäht.
Nun nochmal zu meiner Geschichte: Hab damals wirklich Tag und Nacht dran gesessen und mir die Finger wund gestickt. Aber ich wollte das unbedingt machen. Beim Elternschlafzimmer und bei der Hälfte des Daches hat mich dann der Mut und die Kraft verlassen. Und ich hab es in einem Karton verschwinden lassen. Bis im Jahr 2009! Da war ich schwanger und hatte nichts besseres zu tun, als mein Werk zu vollenden. Und um ehrlich zu sein, bin ich richtig stolz auf mich, dass ich das geschafft hab. Denn jetzt könnte ich mir das überhaupt nicht mehr vorstellen.
Ich hoffe, dass ich Euch damit nicht gelangweilt hab.
lg Sandra

Kommentare:

Doris P. hat gesagt…

Hi Sandra! Du hast das gestickt? Ich kann mich an diese Serie erinnern! War die in der Anna oder in der Lena? Hab beide ca. 10 Jahre lang gesammelt. Ich weiß wieviel Arbeit das ist! Auf jeden Fall ist es wunderschön geworden!
LG Doris

Fijona´s Welt hat gesagt…

Hi Sandra!
Stolz kannst du auch sein! Man sieht wie viel arbeit dort drin steckt und es sieht klasse aus.
Da hat sich das warten gelohnt so konnte ich an dem Bild auch meine Freude haben.
grüße Fijona

Bianca hat gesagt…

Das ist aber hübsch geworden! Mir geht´s beim sticken auch manchmal so, aber am Schluß hat es sich immer gelohnt. Lg Bianca

allbookedup hat gesagt…

wow ich find das echt suuuuperschön, ein Wahnsinn wieviel Arbeit da drin steckt! Gefällt mir ausgesprochen gut!!

bettylein hat gesagt…

ohh das ist aber schön!!!!man sieht das es viele viele stunden gekostet hat *g*

Andy hat gesagt…

Wahnsinn Sandra, ich zieh den Hut vor so viel Geduld. Kannst mit Recht stolz auf dein Werk sein!! LG Andy