Ich bin dabei

Einen Chai Latte, bitte?!

Zur Zeit ist es doch recht ruhig auf meinem Blog, daher will ich Euch einfach mal auf einen Chai Latte "einladen". 

Ich liebe meine Tassimo Maschine über alles. Man kann damit nicht nur Kaffee machen, sondern auch Kakao und Tee. Seit kurzem gibts ne neue Sorte ... CHAI LATTE! *wink* an Tatjana Sie hat nicht nur die neue Tassimo T55 (was für ein tolles Teil) vorgestellt, sondern auch gesagt, dass es diese neue Sorte gibt. Natürlich musste ich gleich mal ne Bestellung aufgeben.


Ich mag Tee und ja, er schmeckt nicht so lecker wie der "normale" Tee. Aber er sieht dann doch auch ganz gut aus. Und riecht soooo lecker.


Eine Tasse musste ich breits meiner Küche opfern. Nicht nur, dass der Boden meiner Tasse abgefallen ist (man kann sozusagen durchs Glas durchgucken *kicher*), der Inhalt war dann auch ÜBERALL. Jeder unserer Küchenladen und Türen, sowie der Kühlschrank hat was von dem köstlichen Chai Latte abbekommen. Sogar mein Kater war gleich zur Stelle und hat von dem leckeren Boden aufgeschleckt. Für mich war das alles andere als toll, aber da hab ich dann erst recht eine Pause inkl. einer Chai Latte gebraucht.

Jetzt werd ich vielleicht noch ein wenig basteln, damit ihr mal wieder was zu sehen bekommt. Bis bald!

Kommentare:

Farina hat gesagt…

Dieses geniale Getränk durfte ich heute bei meiner Freundin auch kennen lernen. Ja, das kann man empfehlen (grins).

LG Silvia

Dörte hat gesagt…

Ich habe gerade herzlich gelacht. Sorry für meine Schadenfreude! Manchmal muss man einfach lachen, wenn anderen was Unangehmes passiert. Unsere Miezen hätten auch erstmal probiert, was da so lecker riecht. Auf jeden Fall sieht dein Chai Latte wirklich gut aus. Ich hoffe, du konntest dann bei der zweiten Tasse richtig entspannen.
LG Dörte

Alessandra hat gesagt…

Jö, ich seh schon den Flocke vor mir, wie er in die Küche rennt und erst fragend guckt, ob seine Menschin auch nichts dagegen hat und als er sieht, dass sie ärgerlich die Putzlappen holt und grad nicht schaut, da kommt geschwind das Zünglein raus und *schleck-schlabber* wird gleich mal von der feinen Schweinerei gekostet :o) *ggg*
Zum Glück trink ich weder Kaffe (bäh, ganz widerlich) noch Tee (bin ja schliesslich nicht krank). Hihi, neineinein, Tee mag ich schon, aber muss Lust drauf haben...
Jedenfalls, viel Spass mit dem Chai Latte (im Glas)!
Prost!
Alessandra

Anonym hat gesagt…

das wußte ich noch garnicht...ich liebe ja auch meinen Tassimo...gekauft hatte ich damals wegen dem Kakao...besonders liebe ich den Latte.
Alles Liebe, MSBine

Svenja hat gesagt…

Das sieht lecker aus! Wäre mal interessant, so einen CHAI LATTE zu probieren. Ich mag sowohl Kaffee (den brauche ich!) als auch Tee (ohne krank zu sein).
Die Geschichte mit dem Tassenboden mag ich aber nicht erleben müssen ;-) Du Arme!!!

Danke übrigens für Deine Ratschläge, meine "neue" Karte gefällt mir persönlich jedenfalls besser.

Liebe Grüße und bis bald :-)

Seija hat gesagt…

Das sieht ja wirklich richtig lecker aus, na dazu geselle ich mich dann mal auch und zwar mit meinem Vanilla Sky Earl Grey!
Lg und Prost ;)

Bianca hat gesagt…

Ui, was für eine Sauerei ;o) Für Flocke hatte die Sache allerdings sicher seine Vorteile, sonst wäre er nie in den Genuss gekommen das Leckerli auch mal zu verkosten ;o)

So sind sie, die Stubentiger. Wenn mir was runter fällt ist meine Micky auch immer sofort da um zu sehen ob das was Genießbares ist *gg*.