Ich bin dabei

Schlichte Hochzeitskarte

So, mal sehen was ich heute für Euch habe. *g*

Hochzeiten sind um diese Jahreszeit nicht so Gang und Gebe, aber es kommt doch vor. Eine liebe Freundin hat eine gebraucht und ich hab so ganz schnell 2 Muster erstellt. 


Die absolut schlichte, klassische Variante mit Farbtupfer in pink und hellblau. Ich kann Euch gleich sagen, die ist es nicht geworden und bleibt bis auf weiteres bei mir.


Falls mal wirklich mal etwas schnelles braucht, dann ist man hier sicher ganz gut bedient. Denn man benötigt nur einen Kartenrohling, Prägefolder, Stempel, Schmetterling und Band. Vielleicht noch ein paar Perlen zur Verschönerung.

Was meint ihr? Zu peppig mit dem Pink?

****

Materialliste:
Kartenrohling
Prägefolder
Stempel: "Kleine Wünsche" von SU
Stanze: Schmetterling von WoJ

Kommentare:

Clarissa Andrea hat gesagt…

Die ist suuuuuper edel geworden!
LG Clarissa

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Schlicht und edel ist die Karte. Super toll geworden.
GLG Claudia

Twingomaus hat gesagt…

Nee.. ich find die nicht zu peppig, kommt halt auf das Paar drauf an, würde ich sagen, ob es zu ihnen paßt oder nicht... Finde sie aber auch total schön.

Liebe Grüße Andrea

Katja hat gesagt…

GENAU RICHTIG! Nicht zuviel und nicht wenig!
LG Katja