Ich bin dabei

Da war ja noch was ...

Als ich so meine Dateien sortiert und umhergeschoben habe, ist mir noch ein Kärtchen untergekommen, welches ich Euch hier noch gar nicht gezeigt habe.


Den Herbst und auch das Thema Halloween habe ich dieses Jahr komplett aus meinem Bastelzimmer verbannt. Keine Ahnung warum, aber ich bin gleich nach dem Sommer in den Winter bzw. in die Weihnachtszeit eingestiegen. 


Dieses Kärtchen ist nach einem Workshop aus den Inspirationen der Basteldamen und den Resten auf meinem Basteltisch entstanden. Das Thema Schüttelkarte hat uns auf die Idee gebraucht auch das Fenster zu prägen und nicht nur die Kartenfront. Und das Blatt in der einen Ecke, wurde auch fix auf der Innenseite angeklebt. Bei der Füllung wurde einfach das verwendet, was so dazupasst. Goldene Pailletten und farblich passende Knöpfe ergänzen das Ganze.


Zu guter letzt habe ich mich noch bei der Innengestaltung gespielt. Nach einem Stempel-Fehlversuch wurde kurzerhand Papier drauf geklebt. Macht die Karte zwar um einiges schwerer, aber auch ganz nett - wie ich finde und passt somit wieder zum Rest.

1 Kommentar:

Alexandra Reßler hat gesagt…

Servus!
Das finde ich eine super Idee, mit dem Hintergrund. Ich habe mich noch nicht an Schüttlekarten herangetraut. Mal sehen ...
LG Sandra