Ich bin dabei

Glubschi sagt Hallo

Vor einigen Tagen (ja, es ist doch schon wieder über 2 Wochen her - wo rennt die Zeit hin?) war ich mit 99 anderen Stampin' Up! Demonstratoren und einigen Verantwortlichen aus der Frankfurter Zentrale in Salzburg. 

Es gab ein nettes, informatives und auch sportliches Programm. Es hat super viel Spaß gemacht. Der Austausch mit den Kollegen und auch die kreative Seite war nicht zu verachten. Es gab tolle Schauwände und es wurden Inspirationen getauscht. Swapen nennt man das in der heutigen Zeit.

Ich zeige Euch zuerst mein Namensschild, welches das kleine GLUBSCHI in seiner vollen Pracht zeigt:


Ich wollte unbedingt etwas Lustiges zaubern und hatte beim Einkaufen diesen "Kinder-Fingerring" gefunden. Eine Süßigkeit in länglicher Form, welche den Finger ersetzen sollte, wurde schnell gefunden. Wenn ich aber gewusst hätte, dass es an dem Tag so heiß ist, hätte ich mich wohl anders entschieden.


Ich hatte die Idee, ein Auge des kleinen Glubschi aus einer Schachtel rausgucken zu lassen. Eine schlichte Schachtelform und das neue Designerpapier standen mir hier Pate. Der Alphabetstempel hat mir dann noch beim Schriftzug geholfen.


Es gab schwarze und hellere Boxen. Mit Blümchen und Schriftzug. Und in den 5 Farben, welche durch die Glubschis vorgegeben waren.

Leider musste ich mich über mich selbst ärgern, dass ich nicht mehr davon gemacht hatte. Sie sind mir ausgegangen und waren viel zu schnell weg. Sorry an diejenigen die keines mehr von mir bekommen haben.

Kommentare:

Alexandra Reßler hat gesagt…

Servus!

Ich liebe diese Fingerpuppen und die Kinder auch!
Deine Idee finde ich großartig und die umsetzung sehr stimmig und geschmackvoll!
Einfach toll!

LG Sandra

scrapperine hat gesagt…

Grias Di Sandra,

Deine Glubschis waren echt der Hammer. Ich schau es mir nach wie vor super gerne an und muss über die coole Idee echt schmunzeln.
Darf ich fragen was das für ein feines Bandl ist? Ist das das von SU - das Baumwollband? Des ist so schön.

Liebe Grüße aus Moosburg
Tina