Ich bin dabei

Taufe unserer kleinen Maus

Endlich haben wir einen Tauftermin! Unser Töchterchen wird getauft.
Hat lange gedauert, aber nun mussten ganz schnell Einladungen her. Schließlich ist der Termin schon ziemlich knapp und die Leute sollten VORHER Bescheid wissen.
Innerhalb von 1-2 Tagen, wurde Papier und Stempel gekauft, ausprobiert, Leute um Rat gefragt DANKE) und designt. Und am Abend bzw. in der Nacht sind sie dann alle entstanden. (Bin eh bis Mitternacht gesessen!)

Sie sind ganz schlicht geworden, aber genauso wollte ich das auch. Und ich wollte nicht, was weiß ich alles drauf- und drankleben und vielleicht auch noch Bilderchen oder sonstigem Schnick-Schnack. Falls man es auf den Bildern nicht genau identifizieren kann ... rechts oben, dass sind kleine rosa Schnullerchen. Stören zwar im Kuvert, beim Versenden, aber ansonsten machen sie die Karte witziger.


Hier kommt dann noch die Taufpateneinladung. Meine "kleine" Schwester (viel jünger, aber schon größer *g*) wird die Patenschaft übernehmen. Sie freut sich schon rießig und hat von mir eine eigene Einladungskarte bekommen. Eine Einladung, ob sie die Patenschaft überhaupt übernehmen will. Wusste ja schon vorher, dass das ihr größter Wunsch war - aber trotzdem hab ich ihr damit ne Freude gemacht.


Das Innenleben bei den Taufeinladungen ist vom Design genauso. Hab den Blütenstempel in rosa in die Ecken gesetzt. Ein zusätzliches, passendes, rosa Papier hatte ich nicht und wäre auch zu viel gewesen. Ich finds schön und passend und mein Freund hatte gemeint, was das für ein schönes Papier ist. :)


So sind alle - hoffentlich - zufrieden.

Kommentare:

Heidemarie hat gesagt…

Boah - sind die schön! Schlicht gefällt mir sowieso besser und der Blumenstempel schaut wirklich suuuper aus.
Bekommt man die kleinen Schnuller noch immer? Die waren doch in unserer Jugendzeit mal DER Renner, wenn ich mich richtig erinnere.
lg aus dem Waldviertel
Heidemarie

Sandra P hat gesagt…

ZUR INFO:
Ja, die Schnuller gibts "wieder". :) Kann mich auch noch genau an diese Dinger erinnern. Groß, klein, mittel und in allen Farben gabs die Dinger.
Habe die in St. Pölten im Bastelladen gefunden. Und gar nicht mal arg teuer.
lg Sandra

Anita hat gesagt…

na? bist also doch noch fertig geworden - find sie total süss
lg anita

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

ich finde die einladungskarten wirklich super hübsch, total zart u schön! tolle idee mit dem schnuller.

lg renate

Bianca hat gesagt…

Hihi meine persönliche Karte!! ;)
Danke für den netten Text!! *hihi*