Ich bin dabei

Vellum / Pergamentpapier [Rückblende]

Heute habe ich mir das Thema Vellum rausgesucht. Pergamentpapier sagt man auf Deutsch. Das leicht durchsichtige Papier lässt sich ja nicht immer schön verarbeiten. Da sieht man hier und da die Klebepunkte und/oder -flächen Das möchte man natürlich nicht. Aber es sieht toll und edel aus und das möchte ich Euch zeigen:




Ich habe mich für doppelseitiges Klebeband entschieden und es geschickt eingesetzt, sodass man nichts davon sieht. Wenn man zB große Motive drauf macht und Band rumwickelt, kann man so das Blatt gut festhalten ohne das man viel Kleber benötigt.




Dann hätte ich gesehen, dass neben diesen 2 Blättern (silber und grün) auch noch ein rotes mit Streifen in der aktuellen Ausverkaufsecke zu finden ist. 


Um Euch noch mehr Inspirationen zu zeigen, habe ich mich entschieden auch diese Tüten mit reinzunehmen. Diese sind zwar aktuell nicht mehr erhältlich, aber es gibt sooo tolle Alternativen im neuen Hauptkatalog.



Farbkarton Pergament (106584), den man toll bestempeln kann.
Pergaminblätter (138348) für Tüten und Umschläge.
Oder ihr nehmt gleich die fertigen Pergamin-Geschenktüten (141700), 
die genauso toll sind wie die gezeigten - nur ohne Punkte.

Kommentare:

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Huhu Sandra, deine Werke sehen super edel aus... sehr, sehr schön. Überhaupt habe ich hier viele tolle Sachen gesehen. War lange nicht da, muss sich unbedingt wieder ändern.
LG Carola

sabinesteinkress hat gesagt…

Liebe Sandra,
bezaubernde Karten, ja Vellum hat seine Tücken, aber ist einfach sooo schön.
Bin allgemein sehr begeistert von deinem Blog - tolle Farben, Schriften und Projekte.
Liebe Grüße,
Sabine

Anonym hat gesagt…

[url=http://viagracanada.webcam/]viagra/canada[/url] [url=http://diclofenacsodium.bid/]diclofenac[/url] [url=http://nexium-price.science/]found it[/url]