Ich bin dabei

Geburtstagskarte als File Folder

Das Karten nicht immer die gleiche rechteckige oder viereckige Form haben müssen, wissen wir bereits. Aber es kommt einem doch immer wieder unter, dass man diese Form verwendet. Auch das Innenleben wird oft vernachlässigt.

Darum bin ich froh, dass mich das Stanz- und Falzbrett dazu verleitet hat eine File Folder Karte zu machen.

Hier präsentiere ich Euch mein Ergebnis:



Hier muss man sich wirklich auch um das Innenleben kümmern, damit es nicht so langweilig aussieht. Und was sagt ihr zu dem tollen Designerpapier? Als ich mein Paket geöffnet habe, war ich total begeistert über diese Art des Papiers. 


Das Katalogbild ist eher unspektakulär. Aber ich bin sicher, dass ich noch einiges mit diesem Papier zeigen werde.

Kommentare:

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Woww, die Karte sieht echt toll aus. Schönes Papier hast du verwendet.

LG Carola

Gertrude hat gesagt…

Sandra die Karte ist super geworden, mal was anderes, ja auch ich gestalte die das Innenleben der Karten
schaut viel schöner aus
glg Gertrude

Analia Cristina hat gesagt…

Beautiful card,very nice!!!

Svenja (dBe) hat gesagt…

Tolle neue Papiere sind bei Dir eingetrudelt. Und die File Folder Karte ist auch super geworden, ich mag diese Kartenart, ist mal was anderes :-)

LG Svenja

mgoll88 hat gesagt…

Eine wirklich schöne Kartenart und auch die Gestaltung ist klasse geworden

LG
Michaela

Daniela Womelsdorf hat gesagt…

Tolle Karte, da muß ich mir mal die Anleitung für suchen, das Punch Board hab ich nämlich auch, echt super.

LG Ela

Stempelkobold hat gesagt…

Hallo liebe Sandra :-)
Das ist ja mal eine tolle Kartenform - was ganz anderes - gefällt mir sehr gut :-) Das Papier ist toll - aber führe mich nicht in Versuchung, ich habe wirklich mehr als genug Papier da ;-)

Schönen Sonntag!

Viele liebe Grüße,
Dominique