Ich bin dabei

Chaos Craft Room #25 - Paper Piecing bei TIEREN

Hallo ihr Lieben,

das Mekka ist nun schon ein paar Tage vorbei und ich werde demnächst noch einen kleinen Bericht einstellen. Jetzt gibts aber erstmal die neue Chaos Craft Room Challenge für Euch.

Thema:
PAPER PIECING
BEI TIEREN!!!

Paper Piecing in der eigentlichen Form kennt ihr ja sicher schon. Man "zieht" seine Menschlein ein neues Gewand an. Meist mit Designpapier. Man stempelt sein Motiv noch zusätzlich auf anderes Papier, schneidet es aus und klebt es an die passende Stelle.

Bei Tieren gehts ähnlich. Entweder habt ihr ein Kleidungsstück, oder ihr gebt dem "Fell" eine andere Musterung - wie ich.


Dieser kleine Pinguin ist jetzt blau-kariert! Seine Ohrenschützer haben auch noch ein Paper Piecing bekommen, allerdings in dezenter Version. Füsslein und Schnabel hab ich mit Copics coloriert.


So sieht das Gesamtkunstwerk aus. 
Ein Notizbüchlein.


Habe versucht bei der Klebetechnik noch ein wenig 3D reinzubringen. Den linken Ohrschützer hab ich hinters Papier des Pinguins geklebt, den rechten drauf. Das Bäuchlein hab ich ausgeschnitten und weiß gelassen, vom Untergrund. Ein paar Schatten eingezeichnet und fertig.


Hier noch einen Blick ins Innere. Man könnte statt der Post-it's auch noch Schokolade oder Gummitierchen geben. Oder auch für kleine Geschenke macht sich die Art der Verpackung nicht schlecht.

Bin schon sooo gespannt was Euch einfällt, da es diesmal ein wirklich tolles, kreatives Thema ist.

Viel Spass!

****

Material:
Papier: braunen Cardstock, Designpapier von Bo Bunny "Blitzen Collection"
Stempel: Whipper Snapper
Coloration: Copic

Kommentare:

mgoll88 hat gesagt…

Ein schönes Thema und der Pinguin ist ja mal total knuffig, klasse Werk!

LG
Michaela

Bella76 hat gesagt…

Ich durfte ja bei der Entstehung dabei sein und das Werk live sehen und deine Notizzettelhalterung ist soooooooooooo obergenial knuffig, ganz toll!

Ganz liebe Grüße
Ela

Karina hat gesagt…

Das ist ja ein tolles Thema, und deine Umsetzung ist auch klasse. Der karierte Pingu ist sooooo knuffig.
Ich wünsche dir einen schönen Tag und sende dir liebe Grüsse,
Karina

Stempelkobold hat gesagt…

Halli Hallo,

oh wie goldig ist das denn geworden. Mit Tieren habe ich das Paper Piecing ja noch nie versucht - das muss ich mir ja gleich vornehemen :-)

Viele liebe Grüße,
Dominique

Nela hat gesagt…

Ein karierter Pinguin?
Finde ich toll!
Der Kleine ist ja supersüß!
LG Nela

Bianca hat gesagt…

Ach Gottchen, ist das süüüß! Was für eine tolle Idee diese Technik bei Tier Motiven zu verwenden. Und deine Ausführung dieses Notizbüchleins ist ja auch etwas ganz besonders. Wunderschön! Liebe Grüße, Bianca

Simi hat gesagt…

mensch Süsse, war ja schon -wegen dem Eingriff und Nachwirkungen- ewig nicht mehr auf deinem Blog.
Nun hab ich mir echt mal wieder Zeit genommen und ich bin einfach nur irre irre platt über deine Kreativität und was du alles gewerkelt hast, wow wow wow!

mach weiter so und bitte nicht böse sein wenn ich eher als stille Leserin unterwegs bin... knuddls

Bea und Doreen hat gesagt…

Mein Gott - was a süßer Pinguin. Hach ist der lieb.
glg
Doreen

Svenja hat gesagt…

Huhu,

ich finde Dein Notizbüchlein total schön, der kleine Kerl ist einfach niedlich! Und die Farben von Deinem Notizbüchlein mag ich sehr gerne. Klasse.

LG Svenja

Birgit hat gesagt…

Dein blau-karierter Pinguin ist sooo süß! Tolles Werk hast du wieder mal geschaffen! Auf deinen Mekka-Bericht bin ich schon sehr gespannt.
Schönes WE,
Birgit

Seija hat gesagt…

Ich finde es so so süüüüüüüß!!!!!!!!
Du hast den kleinen Pingu echt toll angezogen! Lg Michi