Ich bin dabei

Traumhaus

Vor ein paar Tagen habe ich auf dem Blog meiner Kollegin EVA vorbeigeschaut, sie hat einen fantastischen Adventkalender gezaubert. Den müsst ihr Euch unbedingt ansehen. Der ist mit so viel Liebe und so detailreich gestaltet. Wahnsinn!

Was hier für Arbeitsstunden dahinterstecken, möchte ich gar nicht so genau wissen. Nacharbeiten ist sicher einfacher als sich das Ganze erstmal auszudenken. Meine Hochachtung!

Meine Aufmerksamkeit haben aber ihre Leuchthäuser auf sich gezogen. Zu Hause habe ich solche Häuser in Pappe rumstehen wo ich immer meine Süßigkeiten verstecke. ;) Aber so ein Leuchthäuschen ist nochmal was anderes.


Ich bin total fasziniert, was man mit dem Geschenktütenbord so alles machen kann. Auf diese Idee wäre ich nie im Leben gekommen. Deswegen musste ich Eva's Anleitung gleich mal nacharbeiten um zu sehen auf was man alles aufpassen muss. 


Den Stern hab ich noch vom Vorjahres-Katalog, aber es gibt auch tolle im aktuellen Herbst-/Winterkatalog. Und dann hab ich mir noch ein Bäumchen hingestellt und gleich mal mit Kugeln (ähm, Perlen) geschmückt.

Ich bin schon voll in Weihnachtsstimmung. Und ihr? Aber seien wir mal ehrlich, so lange ist es nicht mehr bis Weihnachten ...



1 Kommentar:

Alexandra Reßler hat gesagt…

Servus!
Ich konnte Eva´s Originale bei ihrem WS bestaunen, auch den wundervollen AK. Wirklich ein Traum

Aber auch dein Häuschen ist Dir wirklich gelungen. Ähnlich und doch anders. Ihr habt immer so tolle Ideen.

LG Sandra