Ich bin dabei

Einfach mal so ...

Heute bzw. jetzt gibts keine neuen Sachen von mir. Ich habe momentan Bastel-Produktions-Stopp (aber dazu gleich mehr).
Die Bilder, die ich bei einem anderen Post versprochen habe, kommen heute abend neu rein. Das Wetter ist ja fürs Fotografieren echt schlecht. Hab 1000 Bilder machen müssen, bis eines so halbwegs vernünftig ausschaut. Hab zwar nichts gegen Nebel, Grau und Düster ... aber beim Fotografieren brauch ich LICHT!
Aber nun zum eigentlichen Thema: Kennt ihr das auch? Man hat das volle Chaos vor der Nase und kriegt dann so nen Anfall, dass man dann zB seine T-Shirt nach Farben sortiert oder das Besteck in der Lade nach Größe und Form einteilt oder sonst was abgefahrenes???
Also ich hab manchmal so Anfälle, da muss ich das Chaos einfach in geordnete Bahnen bringen. Heute versuche ich das mit meinen Stempel. Bin grad mittendrinn und beschrifte meine ganzen CD-Hüllen und sortiere darin meine Stempel. Bin noch nicht fertig, aber ich hab mir gerade eine kleine Trink- und Schreibpause gegönnt.
Das ist nun auch die Ursache für den Bastel-Stopp. Erstmal muss ich das Stempelchaos unter Kontrolle bringen, dann kann ich wieder mit neuer Energie weiterbasteln.
Würd auch gerne von Euch ein Chaos-Bewältigungs-Tipps hören/lesen?! Vielleicht in einem Kommentar?
Na dann ... wünsch Euch noch nen schönen Tag - bis bald
Sandra

Kommentare:

Doris P. hat gesagt…

Oh ja, oh ja, oh ja! Ich kenn das! Tipps kann ich da keine geben außer durchhalten! Da fällt mir ein.... meine Stempel gehören auch mal katalogisiert.... Viel Spaß noch bei der Arbeit, ich geh dann mal aufräumen!
LG Doris

Heidemarie hat gesagt…

Das kenn ich. Erwischt mich immer vor Weihnachten und heute dürfte ich fertig werden *g*
Und mein Mann ist so nett und räumt sein Abstellkammerl hier im Dachgeschoss, damit ich meine Scrapsachen unterbringen kann.
Er meint, das Wohnzimmer soll wieder wohnlich werden ;-)
Das Büro/Bastelzimmer ist ja eh schon voll mit Fachbüchern (Büroteil) und anderen Bastelsachen. Da geht nix scrappiges mehr rein.

lg aus dem ebenfalls nebligen Zwettl
Heidemarie

Anita hat gesagt…

wennst mal wieder so einen anfall hast - komm zu mir meine nachbarin hat einen schlüssel - für den fall das ich nicht zu haus bin :o)
da kannst dich ordentlich austoben :)))
bussi von deiner allerliebsten bastelfreundin anita *ggggggggggg*

bettylein hat gesagt…

*hihihi* du sprichst mir aus der seele.....es geht mir auch oft so das ich dann einfach mein basteltischerl aufräume, umräume, umsortiere....ich hatte sogar schon die anwandlung meine halbperlen umzusortieren, und ich sags dir das war ne ****** arbeit...nach der 5te farbe und 300mal am boden krabbeln hab ich es aufgegeben und gelassen ;o)

lg betty