Ich bin dabei

... noch da!

Hallo Ihr Lieben,

na habt Ihr mich vermisst? Oder ist Euch gar nicht aufgefallen, dass es schon so lange nichts mehr von mir zu lesen gab?

Änderungen

Mein letzter Post ist fast schon ein ganzes Monat her!! Es soll nicht zur Gewohnheit werden, aber es hat sich doch einiges getan in den letzten Wochen. Und ich knabbere immer noch an der Umstellung, weil es für mich in dieser Form doch etwas Neues ist. 

Es hat sich privat einiges getan, manch gute und schlechte Dinge ... aber hauptsächlich geht es darum, dass ich nun wieder regelmässig arbeiten gehe. Ich habe nach langer Jobsuche endlich etwas gefunden. Und bin auch sehr zufrieden damit. Nur leider hab ich noch keinen richtigen Schlachtplan. Aufstehen, Fertigmachen, Arbeiten, Kinderbetreuung, Nachmittag  mit Haushalt und noch den restlichen Terminen. *puuh*

Dafür braucht man irgendwo einen Organisationsplan. Derzeit häng ich öfter in der Luft und weiß nicht um was ich mich zuerst kümmern soll und dann ist man manchmal so ausgelaugt, dass man nur mehr schlafen möchte, obwohl oder genau weil das Chaos rundherum herrscht! 


Abschied

Aus diesem Grunde hab ich mich schweren Herzens und mit ein paar Tränchen aus dem Stempel-Magie Designteam verabschiedet! Es tut mir total leid, dass ich hier einen Schlussstrich gezogen habe bzw. ziehen musste. Leider ist es mir nicht möglich das Team soweit zu unterstützen, das es für die Anderen eine faire Angelegenheit ist/wäre. Ich wünsche den Anderen viel Glück und viel Erfolg weiterhin.

Das Basteln werd ich auf keinen Fall aufgeben und ich zeig Euch sicher wieder das ein oder andere Stück dazwischen, soweit es mein Bedarf und meine Lust zulässt. Das Kommentieren und Blog-Hopsen wird sich leider in Grenzen halten. Kann dann auch schon mal passieren, dass ich weniger bis gar nicht kommentiere, aber gucken tu ich auf alle Fälle - früher oder später. ;)

Post

Eine superliebe Post hab ich zum Arbeitsbeginn bekommen. Die liebe Renate hat an mich gedacht. *knutsch* Da ich überhaupt nicht damit gerechnet hatte, wars noch ein zusätzliche Überraschung für mich. DANKE


So, der nächste Post kommt auch gleich morgen. Es startet eine neue Chaos Craft Room Challenge und ich bin wieder mit dabei. Ihr auch?

lg Sandra

 

Kommentare:

Britta hat gesagt…

Ach Sandra, das ist doch ganz klar. Bei so einer Umstellung braucht es seine Zeit und als echter Bastelsüchtiger gibt man das Basteln eh nieeee auf.
Wünsche dir alles Gute im neuen JOb und du wirst sehen, das spielt sich schon alles ein.

LG Britta

Bella76 hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

ich finde es sehr schade das du nicht mehr mit im Team bist, aber ich kann dich absolut verstehen, irgendwo muß man Prioritäten setzen und ich wünsche dir alles Gute für dich, deine Familie und deine neue Arbeit, aber wir werden uns ja weiterhin lesen.

Ganz liebe Knuddelgrüße
Ela

Becky hat gesagt…

ich freue mich, dich hier wieder zu lesen und wünsche dir, dass du bald für dich einen plan hast, wie du alles auf die reihe bringst. ich kann mir vorstellen, dass es total schwierig ist, alles unter einen hut zu bringen ... ich wünsche dir alle gute!!!

alles liebe, becky

Lamia hat gesagt…

Huhu Süße, schön endlich wieder was von Dir zu lesen! Mir ist wohl aufgefallen, das plötzlich Funkstille auf Deinem Blog war und ich hab mir schon Gedanke gemacht, ob was passiert ist. Aber es ist doch eine Umstellung, wenn man wieder arbeiten geht, ich kenn das ja selbst und bin auch gespannt, wie es jetzt dann mit meinem Studium nebenbei wird. Aber es pegelt sich alles wieder ein und dann wird sicher auch wieder mehr Lust und Zeit zum Basteln da sein. Es wäre doch zu schade, wenn wir gar nix mehr von Deinen tollen Sachen zu sehen bekämen!

GLG
Jeannine

Steffi75 hat gesagt…

Liebe Sandra,

schön, wieder etwas von dir zu lesen.....habe dich schon vermisst.

Ich drücke die Daumen das ganz bald alles gut organisiert ist und wieder in geregelten Bahnen läuft!
DU schaffst DA!

Knuddelgrüße, Steffi :-)

Alessandra hat gesagt…

Ach liebe Sandra, das pendelt sich dann schon ein, die kliene Maus wird ja auch grösser! Jetzt kannst du es erst mal so machen, wie es für dich stimmt, damit du nicht so einen grossen Stress hast. Ist ja auch wieder eine neue Umstellung und daran muss man sich halt gewöhnen. Wer's nicht versteht, der soll's halt nicht verstehen, ist ja nicht dein Problem, sonder das des anderen. Ich habe mir auch mal überlegt, ob ich eine Blog-Sommerpause machen soll, aber das kann ich dann doch auch wieder nicht :o) Darum handhabe ich es mit dem kommentieren ein bissi anders als vorher. Aber gucken tue ich auf alle Fälle auch immer, vorallem bei den Treuen (da gehörst du halt eben auch dazu...)!
Wünsche dir eine relaxte Zeit und viel Energie!
Herzliche Grüsse
Alessandra

Svenja hat gesagt…

Hallo Sandra,

da ich selbst eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr online war, habe ich gar nicht bemerkt, dass es hier ruhiger geworden ist ... ich gratuliere Dir ganz herzlich zum neuen Job und drücke Dir die Daumen, dass alles prima laufen wird. Dass das Basteln dabei kürzer kommt (neben Job und Familie), ist verständlich. Ich hoffe, Du findest dennoch weiterhin Zeit dafür.

Ganz liebe Grüße, Svenja