Ich bin dabei

Workshop - Geburtstagskalender

Diese Geburtstagskalender gabs beim letzten Basteltreffen!
Da die Begeisterung so groß war und und ich mehr oder weniger "gezwungen" wurde,
gibts hier nun 'nen Workshop.
Viel Spass ... bei Fragen oder Anregungen - bitte an mich wenden.
Als erstes braucht ihr mal ein größeres Stück Papier in den Maßen 25x18 cm.
Es sollte ein härteres Papier sein, aber kein richtiger Karton - der ist zu hart und steif.
Hier hab ich doppelseitiges Papier verwendet, damit es innen nicht langweilig wird.


Als nächstes braucht ihr dann noch 3 kleinere Stücke in den Maßen 10x8,5 cm.
Das werden die kleinen Täschchen im Innenteil.



Das größere Stück wird an der Längsseite nun bei 8 cm, 8,5 cm, 16,5 cm und 17 cm gefalzt.
Das wären dann die Abstände 8 / 0,5 / 8 / 0,5 / 8 cm.



Die kleineren Teile werden nur auf 3 Seiten (!!) bei 1,5 cm gefalzt.
Auf dem kleinen Post-it könnt ihr erkennen was ich meine.
Dann werden die kleinen Eckchen unten weggeschnitten.


Zuerst die beiden Seitenteile einschlagen und die untere Klappe draufkleben.
(Nicht zuerst die untere Lasche verwenden, sonst gibt es später Probleme mit den Einlageblättern!)


Die 3 kleinen Taschen einkleben. Was bei mir dann so aussieht.


Eigentlich sind wir schon fast fertig.
Auf der Innenseite, welche man einschlägt,
könnte man einen Spruch einkleben oder auch verzieren.


In der Mitte wird ein Band drangeklebt und mit einer Masche verschlossen - so kann im Normalfall - nichts rausfallen.
Das Verzieren bleibt Euch überlassen. :)



Kalenderblätter sollten auch nicht fehlen.
Ich hab diesen Kalender als Geburtstagskalender gemacht, aber ich denke man könnte auch ganz gut einen Jahreskalender darauß machen.



Die Blätter sind mit einem Wortdokument und Tabellen selber gestaltet und in den Maßen 6,5 x 15,5 cm ausgeschnitten.




4 Monate in ein "Fach" gesteckt und fertig ist der Kalender.
Viel Spass beim Nacharbeiten! Fertige Kalender und eine Deko-Anregung findet ihr ... hier.
lg Sandra

Kommentare:

Anita hat gesagt…

DAAAAANKE!!! super anleitung - sobald ich dazu komm gehen die in produktion :)
bussi anita

Doris P. hat gesagt…

Wow! Das ist aber eine Superidee! Und wunderbar erklärt!
LG Doris

Diamantin hat gesagt…

Danke für den WS...ne tolle Idee.

Lg Anett