Ich bin dabei

Swaps für die Städtetour

Swaps sind kleine Tauschgeschenk und die Städtetour ist eine Veranstaltung für Stampin' Up! Demonstratoren um sich auszutauschen und neue Dinge zu erfahren. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis und irgendwie muss man da einfach dabei sein. Ich habs noch in letzter Minute geschafft mich anzumelden.

Zeit- und leider auch krankheitsbedingt vielen meine Swaps dieses Mal etwas schlichter aus. Mir hat einfach die Zeit gefehlt um noch etwas Deko drauf zu machen. Die Zeit hab ich dafür genutzt um ein wenig zu schlafen um den Abend bei der Veranstaltung fit zu sein.



Ich habe mich für die Grundkarten aus dem "Kartenset Hip, Hip, Hurra!" entschieden. Die gibt es in 2 Designs - Punkte und Kariert. 20 Stück sind in dem Set enthalten und sie haben genau die richtige Größe um sie in der Mitte zu teilen, mit der Tag-Stanze zu bearbeiten und danach mit Schokolade zu füllen.




Vor einiger Zeit habe ich Euch schon mal so eine ähnliche Idee mit dem Häschen aus dem Loch gezeigt. Der Letzte hat uns sein hübsches Hinterteil gezeigt, bei diesem war auch auch schon in Versuchung dies zu machen, habe mich dann aber doch für den Kopf entschieden. Der Hase kommt dieses Mal aus dem Set "Life in de Forest".



Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

Sandra, das sind ganz tolle Geschenke und ich wünsche dir gute Besserung
glg Gertrude

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

Hallo Sandra,

sehr schöne kleine swaps. hoffe es war toll auf der Veranstaltung.

LG Renate

Anonym hat gesagt…

Die Swaps hast Du super gemacht...bei dem schönen Papier braucht garnicht s mehr zusätzlich drauf
LG MSBine