Ich bin dabei

Vorrat und Recycling

In den letzten Tagen war meine Zeit am PC bzw. Basteltisch sehr begrenzt. Da hatte ich einige Arzttermine, dann wurde die ganze Familie krank und schließlich hats mich auch noch erwischt. Da wünscht man sich wohl etwas mehr Zeit und vor allem Kraft.
Ich kann nur hoffen, dass die kommende Woche besser wird.

Ich hab versucht alle Blogs anzugucken, aber ich verfolge wohl zu viele .*schäm* - So kann es sein, dass ich nur wenige Kommentare abgegeben habe. Ich hoffe, ihr verzeiht.

So, nun will ich Euch aber wieder was gebasteltes zeigen. Ist wirklich nichts aufregendes, denn ich hab hier nur Reste genommen und 2 Vorratskärtchen gemacht. Leider ist mein Kartenvorrat so gering, dass sie wohl bald zum Einsatz kommen werden.



Hab meine Rileys benutzt, die liegen schon seit Anfang des Jahres rum. *g*
Und wie ihr im Inneren der Karte sehen könnt, hab ich auch noch das letzte Streifchen Papier verwendet.




Hier hatte ich noch ein Freebie-Papier zum Verarbeiten.
Das wollte ich nicht wegwerfen.
Und ist der Cafe-Riley nicht süss???

Eines wollte ich noch sagen ... wundert Euch nicht über den "Fettfinger" auf den Motiven. Hab das leider erst jetzt entdeckt ... war wohl mein Töchterchen an der Linse. *grummel*

Kommentare:

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Schöne Karten hast du gewerkelt . Gefallen mir richtig gut.

Ich drücke dir die Daumen, dass die kommende Woche besser wird.

Liebe Grüße
Carola

Anita hat gesagt…

karten müssen nicht immer aufwendig sein und reste müssen verarbeitet werden :)
ich find sie süss
lg anita

Bastelmichaela hat gesagt…

Deine beiden Kärtchen sind eine Wucht, zuckersüß.
LG Michi

sundownerin hat gesagt…

ohh wie süüß, total bezaubernd!!! gefällt mir super!